Atemschutzmasken - Fritz Bossert Hamburg

Direkt zum Seiteninhalt
Atemschutzmasken für Partikel & Gase/Dämpfe

Viele Stoffe in der Arbeitswelt verschmutzen die Luft und können für unsere Gesundheit schädlich sein. Dabei reicht die Palette von lästigen Stäuben bis zu krebserregenden Partikeln, Gasen und Dämpfen.

Egal  ob beim Lackieren, Kleben, Schleifen, Beizen oder Reinigen -  die richtigen Schutz-masken verhindern, dass giftige Stoffe in die Atemwege  gelangen und die Lunge und Organe schädigen.

Bei uns erhalten Sie eine breite Palette an Atemschutzmasken mit verschiedenen Filter-stufen. Alle unsere Masken erfüllen die europäischen Richtlinien und haben eine CE-Zeichen Zulassung.
3M Feinstaubmaske mit Atemventil
(Serie 9300, Serie 8700/8800)
(Serie 4000+, Serie 6000, Serie 7500)
(Ersatzfilter, Filterdeckel 501)
Feinstaub- und Partikelmasken | mit und ohne Ventil
3M Aura 9320D+, FFP2-Atemschutzmaske
Serie 9300 | 3M Komfortprogramm
                                                          
Diese neue Feinstaubmasken-Generation bietet Komfort ohne Beeinträchtigung der Leistung. Die Masken der Serie 9300 sind für Brillenträger besonders gut geeignet. Das weiche Vlies aus der Innenseite gewährt ein angenehmes Tragegefühl auf der Haut. Das dreiteilige Design ermöglicht problemloses sprechen.

Die Masken sind in drei EN 149 Schutzstufen erhältlich.
Maskentyp:
ohne Ausatemventil

Produkte:
3M Aura 9310D+ FFP2
3M Aura 9320D+ FFP2
3M Aura 9330D+ FFP3



Norm / Zulassung:
EN 149:2001 + A1:2009 / CE-Zeichen
89/686/EWG


Datenblätter:

Testsieger 3M Aura 9320D+ (04/2021)
3M Aura 9320D+ (04/2021)
3M Aura 9322, FFP2-Atemschutzmaske mit Ventil
Maskentyp:
mit Ausatemventil

Produkte:
3M Aura 9312 FFP1
3M Aura 9322 FFP2
3M Aura 9332 FFP3



Norm / Zulassung:
EN 149:2001 + A1:2009 / CE-Zeichen
89/686/EWG


Datenblätter:
3M Feinstaubmaske 8710E, FFP2
Serie 8000 | 3M Klassikprogramm

Die 3M Standard-Feinstaubmasken bieten zuverlässigen Schutz gegen Feinstäube und der klassisch vorgeformte Maskenkörper gewährleistet eine gute Passform.

Die zwei Kopfbänder und der gepolsterte Nasenbügel ermöglichen eine optimale Anpassung an die Gesichtsform.
Maskentyp:
ohne Ausatemventil

Produkte:
3M 8710 FFP1
3M 8810 FFP2



Norm / Zulassung:
EN 149:2001 + A1:2009 / CE-Zeichen

Datenblätter:
3M Feinstaubmasken 8822, FFP2, mit Ventil
Maskentyp:
mit Ausatemventil

Produkte:
3M 8812 FFP1
3M 8822 FFP2



Norm / Zulassung:
EN 149:2001 + A1:2009 / CE-Zeichen

Datenblätter:
Atemschutzmasken gegen Gase und Dämpfe
3M Atemschutzmaske 4251+
Serie 4000 Plus | Wartungsfreie Atemschutz-Halbmasken    

Die Halb-Masken der Serie 4000 Plus sind wartungsfrei und einfach in der Verwendung. Zwei große Aktivkohle-Filterelemente sorgen für geringen Atemwiderstand. Das parabolische Ausatemventil reduziert den Wärmestau.

Die kompakten Atemschutzmasken bieten effektiven und komfortablen Schutz gegen viele der Industrie auftretenden Gase, Dämpfe und Feinstäube.
Maskentyp:
wartungsfreie Halbmaske

Produkte:
3M 4251+ (FFA1P2 R D)
3M 4255+ (FFA2P3 R D)
3M 4277+ (FFABE1P3 R D)
3M 4279+ (FFABEK1P3 R D)


Norm / Zulassung:
EN 405:2001 + A1:2009 / CE-Zeichen



Datenblätter:

3M Halbmaske Serie 6000
Serie 6000 | Wiederverwendbare Atemschutz-Halbmasken

Die Masken der Serie 6000 bestehen aus einem leichten Elastomermaterial, sind pflegeleicht und einfach zu handhaben. Durch unterschiedliche Austauschfilter sind die Masken immer wieder verwendbar und an verschiedene Gase, Dämpfe und Stäube anpassbar.

Die Atemschutzmasken sind in drei verschiedenen Größen erhältlich.
Maskentyp:
Halbmaske

Produkte:
3M 6100 (S)
3M 6200 (M)
3M 6300 (L)



Norm / Zulassung:
Maskenkörper: EN 140; Filter: EN 141 / EN 143

Datenblatt:


3M Silikon-Halbmaske 7502
Serie 7500 | Atemschutz-Halbmasken aus Silikon

Die Halbmasken der 7500er Serie bestehen aus Silikon. Die strukturierte Gesichtsabdichtung ist hautfreundlich, langlebig und bietet einem perfekten Dichtsitz. Die Masken haben einen hohen Tragekomfort.
Das Bajonett-Klick-System ermöglicht den Anschluss von verschiedenen Filtern zum Schutz gegen Gase, Dämpfe und Partikel.

Die Atemschutz-Halbmasken sind in drei verschiedenen Größen erhältlich.
Maskentyp:
Halbmaske

Produkte:
3M 7501 (S)
3M 7502 (M)
3M 7503 (L)



Norm / Zulassung:
Maskenkörper: EN 140; Filter: EN 141 / EN 143

Datenblätter:
Filter und Zubehör für wiederverwendbare Masken
3M Ersatzfilter 6075
Gase und Dämpfe | Filter für Serie 6000 und Serie 7500

Die trapezförmigen 3M™ Gas- und Dampffilter bieten ein hervorragendes Sichtfeld und kombinieren herausragenden Schutz mit ausgezeichnetem Tragekomfort. Jeder Filter besitzt ein dem Klassifizierungssystem EN14387 entsprechendes farbiges Band, das die Art des Schutzes bezeichnet.

Die Filter sind für die Halb- und Vollmasken der Serie 6000 sowie für die Masken der Serie 7500 geeignet.

Hauptanwendungsgebiete:

A = Organische Gase und Dämpfe mit Siedepunkt >65 ºC.
AX = Leicht flüchtige organische Lösungsmittel mit Siedepunkt < 65 ºC.
B = Saure Gase
E = Anorganische Gase
K = Ammoniak und organische Ammoniakderivate.
Hg = Quecksilber (Dampf) und Quecksilberverbindungen

Verwendbar für Maskentyp:
Serie 6000 und Serie 7500

Produkte:
6051 A1
6055 A2
6054 K1
6057 ABE1
6059 ABEK1
6075 A1+Formaldehyd


Norm / Zulassung:
EN14387






Datenblatt:

3M Feinstaubpartikelfilter 5925 P2
Partikelfilter Serie 5000 | Kombifilter für Masken Serie 6000 und Serie 7500

Bei den 3M™ Partikelfiltern der Serie 5000 handelt es sich um Einlegefilter, für den Schutz vor festen und flüssigen Partikeln. Die Feinstaubfilter werden in Kombination mit den Aerosolfiltern der Serie 6000 eingesetzt. So erreichen Sie einen gleichzeitigen Schutz vor Gasen und Partikeln, z.B. bei Malerarbeiten im gewerblichen Bereich.

Für die Verwendung wird der Filterdeckel 501 benötigt!

Verwendung:
nur in Kombination mit
Filtern der Serie 6000

Produkte:
3M 5911 P1
3M 5925 P2
3M 5935 P3



Norm / Zulassung:
EN 143:2000 P2 R




Datenblatt:

3M Filterdeckel 501
3M™ Filterdeckel 501 | für Partikel-Einlegefilter Serie 5000

Der Filterdeckel 501 ermöglicht die Kombination von Gasfiltern der Serie 6000 mit Partikel-Einlegefiltern der Serie 5000. Für den gemeinsamen Schutz vor Stäuben/Partikeln sowie Gasen/Dämpfen.

Schnelle und einfache Filtermontage. Einfache Handhabung und hoher Tragekomfort.

für Maskentypen:
Halb- und Vollmasken Serie 6000 & 7500

nur in Kombination mit:
Gasfiltern der Serie 6000




Zurück zum Seiteninhalt