News 2015

02/15
Reformulierung 3M Scotch-Weld DP 8010


Da die Produktion eines Rohstoffes für den DP 8010 vom Hersteller eingestellt wurde, erfolgt durch 3M eine Änderung der Klebstoff- Formulierung. Der Klebstoff für PE und PP ähnelt jetzt dem DP 8005, verfügt jedoch über eine längere Verarbeitungszeit.

Durch die Reformulierung ergeben sich ab sofort die folgenden Änderungen:

das gemischte Produkt ist jetzt blau-grün statt weiß
die Weiterverarbeitungszeit verringert sich auf 60 min (statt 2 Std.)
verbesserte Haftung auf Metallen
geringere Haftung auf PTFE (Teflon)
der Inhalt der Kartuschen ändert sich auf 45 ml bzw. 490 ml
für die Verarbeitung wird ein längerer 10:1 Vorschubkolben benötigt
es werden andere Mischdüsen benötigt

Für  Applikationen, bei denen der “alte” DP 8010 eingesetzt wurde, empfehlen wir Ihnen Tests mit dem neuen Produkt durchzuführen. Bei Fragen sprechen Sie uns bitte an!

Technisches Datenblatt:  PDF-Dokument  Scotch Weld DP 8010 (143 KB)

Link: Zur Gesamtübersicht der EPX-Klebstoffe
 

 

01/15
Neue Preise 2015

Zum Jahreswechsel gaben die großen Klebeband und Klebstoffhersteller  Preisanpassungen  für das Jahr 2015 bekannt. Die neuen Preise gelten ab den folgenden Terminen:


15.01.2015 - 3M Deutschland
01.04.2015 - Tesa SE


Die Preiserhöhungen betragen durchschnittlich 2,5-3,0%. Einzelne Produkte können nach oben und unten abweichen. Für die genauen Produktpreise bestimmter Artikel sprechen Sie uns bitte an.

Neue Preise 2015
(nach oben)
3M DP8010 - neue Formulierung

05/15
Extra dünn: Neue VHB-Tapes für Pulverlacke


Die 59’er Serie der 3M VHB-Klebebänder wurde um vier extra dünne Versionen erweitert. VHB 5906, 5907, 5908 und 5909 verbinden schwierig zu klebende Werkstoffe und hochenergetische Materialien wie etwa Metall, Glas, Keramik oder lackiertes Holz.

Für pulverbeschichtete Oberflächen stehen nun auch Hochleistungs- klebebänder in den Stärken 0,15 mm, 0,20 mm, 0,25 mm und 0,30 mm zur Verfügung.

Technisches Datenblatt:  PDF-Dokument VHB 5906, 5907, 5908, 5909 (108 KB)

Link:  zum VHB-Gesamtprogramm
 

neue VHB Tapes mit geringer Stärke
(nach oben)

08/15
Erneute Produktmodifikation: 3M SW EC-9323 B/A


3M kündigt an, dass es bei dem strukturellen Epoxy-Klebstoff Scotch Weld EC-9323 B/A zu einer erneuten Rohstoffveränderung kommen wird.

Bei dem betroffenen Rohstoff, einem Elastomer, ändert der Lieferant seinen Produktionsstandort. 3M wird die Möglichkeit nutzen, einen weiteren Lieferanten des Elastomers zu qualifizieren, um das Auftreten zukünftiger Produktmodifikationen zu minimieren. Um die weitere Liefersicherheit zu gewährleisten, wird im Zuge dieser Produktmodi- fikation ein weiterer Lieferant für rheologische Vermittler und Epoxid- harze qualifiziert. Im Sinne der Nachhaltigkeit, wird 3M zudem einen Prozessschritt hinzufügen, um den Materialabfall während des Herstel- lungsprozesses zu minimieren. 3M geht davon aus, dass dies weder Auswirkungen auf die Produkteigenschaften, noch auf die Performance des Produktes haben wird.

Die Einführung der Änderungen ist für Juni 2016 geplant.

Scotch Weld EC-9323 B/A
(nach oben)

10/15
Undurchlässig: 3M Hochleistungs-Dichtband 4411


Das ift Rosenheim hat die Luft- und Wasserdampf-Undurchlässigkeit des 3M Hochleistungs-Dichtbandes 4411 nun bestätigt.

Bei den Tests des Prüfinstitutes erreichte das Band exzellente Werte nach DIN EN 12114 und DIN EN 12572.

Die Prüfzertifkate sowie alle Fakten zu den selbstklebenden 3M Bändern  4411 und 4412 finden Sie bei uns:

Link:  zu den 3M Hochleistungs-Dichtbänder

 

Dichtigkeitsprüfung: 3M 4411
(nach oben)

keine Navigation?

Java Script aktiviert?

bitte “aktualisieren” oder F5 drücken!

Fixroller - der Klebebandabroller
E-mail schicken
E-mail schicken
 

© 2004-2017 Fritz Bossert e.K. Alle Rechte vorbehalten.    Rechtshinweise Datenschutz  I  Impressum AGB  I Kontakt I  Sitemap I

 

Autorisierter 3M Fachhändler
Kostenloser Rückruf
Kostenloser Rückruf
Fritz Bossert Hamburg - Klebeband, Klebstoff, 3M Industrieprodukte
E-Mail
Call-Back-Service
Anwendungen
Produkte
Top-Angebot