I

Industriereiniger
3M Reiniger ohne Lösemittel auf Limonenbasis (auch 3M Cleaner Spray)


J

Jet-Melt
Schmelzklebstoffsystem von 3M. Inzwischen unter dem Markennamen Scotch Weld >> zur Übersicht Jet-Melt


K

Klebfläche
Die zu klebende oder geklebte Fläche des Fügeteils

Klebfreizeit
Maximale Zeit, die vom Ende des Mischens bis zum Zeitpunkt, an dem die Masse nicht mehr klebrig ist, verstreichen kann

Klebfuge
Zwischenraum zwischen zwei Klebflächen, der durch Klebstoff ausgefüllt wird

Klebschicht
Abgebundene oder noch nicht abgebundene Klebstoffschicht zwischen zwei Fügeteilen

Klebspanne
Zeitspanne, innerhalb der nach Auftrag des Klebstoffs die Klebung vorgenommen werden kann bzw. muss

Klebstoff
Nichtmetallischer Werkstoff, der Fügeteile durch Flächenhaftung und innere Festigkeit (Adhäsion und Kohäsion) verbinden kann, ohne dass wesentliche Gefügeveränderungen im Werkstoff der Fügeteile auftreten. Klebstoff ist ein Oberbegriff und schließt andere gebräuchliche Begriffe für Klebstoffarten ein, die nach physikalischen, chemischen oder verarbeitungstechnischen Gesichtspunkten ausgewählt werden

Kohäsion
Molekulare Bindungskräfte in der Klebschicht. Allgemeine Regel: Die Adhäsion sollte größer sein als die Kohäsion

Konsistenz
Äußerer physikalischer Zustand eines Stoffs (z. B. flüssig)

Kontaktklebung
Klebung mit beidseitigem Klebstoffauftrag, bei der die Fügeteile unter Druck zusammengefügt werden, wenn die Lösemittel vollständig verdunstet sind. Anfangsfestigkeit = Endfestigkeit

Konstruktionsklebstoff
Klebstoff, der durch chemische Reaktion abbindet und zu kräfteübertragenden Verbindungen führt. Lieferform: Film, Paste oder Flüssigkeit


L

Lagerfähigkeit

Zeit zwischen dem Versanddatum ab Werk/Lager und dem Zeitpunkt, bis zu dem der Klebstoff unter Einhaltung der vom Hersteller vorgeschriebenen Lagerbedingungen (Verpackung, Temperatur, Luftfeuchte) mindestens brauchbar bleibt

Lösemittel
Flüssigkeit, die die Grundstoffe und übrigen löslichen Klebstoffanteile ohne chemische Veränderung löst

Lösemittelklebstoff
Klebstoff, der sich durch Verdunsten des Lösemittels verfestigt


M

Monomere
(griech. mono: "ein, einzel"; meros: "Teil") sind niedermolekulare, reaktionsfähige Mole- küle, die sich zu molekularen Ketten oder Netzen, zu unverzweigten oder verzweigten Polymeren, zusammenschließen können

(nach oben)

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

A

B

C

D

E

F

G

H

I

J

K

L

M

N

O

P

Q

R

S

T

U

V

W

X

Y

Z

keine Navigation?

Java Script aktiviert?

bitte “aktualisieren” oder F5 drücken!

Fixroller - der Klebebandabroller
E-mail schicken
E-mail schicken
 

© 2004-2017 Fritz Bossert e.K. Alle Rechte vorbehalten.    Rechtshinweise Datenschutz  I  Impressum AGB  I Kontakt I  Sitemap I

 

Autorisierter 3M Fachhändler
Kostenloser Rückruf
Kostenloser Rückruf
Fritz Bossert Hamburg - Klebeband, Klebstoff, 3M Industrieprodukte
E-Mail
Call-Back-Service
Anwendungen
Produkte
Top-Angebot